Das Stuttgarter Frauennetzwerk lädt ein:

Auf die Straße am 8. März

Für Selbstbestimmung und Frauenkampf!

Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Schon seit über 100 Jahren streiken, streiten und kämpfen wir Frauen für unsere Rechte und gegen jede Form von Benachteiligung, Ausbeutung und Unterdrückung. Egal, in welchem Land wir leben, welche Herkunft wir haben – immer mehr (junge) Frauen beteiligen sich an unterschiedlichen Kämpfen, wenn es um die Umsetzung und Erfüllung ihrer Forderungen geht. Und der Protest wird immer größer! 2017 gingen weltweit Frauen auf die Straße und es kam zu immensen Protesten; von Polen bis Argentinien, von New York bis Hongkong, von Spanien über Nigeria bis Australien. Auch wir sehen mehr als genug Gründe und sagen daher:

Es reicht! Lasst uns am 8. März gemeinsam auf die Straße gehen!

Es wird eine bunte Demo mit vielfältigen Aktionen geben.

 

8.März – Internationaler Frauentag

ab 16 Uhr: Kundgebung, Infostände, Aktionen auf dem Schlossplatz

ab 17:30 Demobeginn am Rotebühlplatz

Im Folgenden sind die Termine unserer

Besprechungen sowie Aktionen aufgeführt:

Die nächsten Besprechungen:

 

Mittwoch, 3. April 2019 um 17.45 Uhr

Nachbesprechung Internationaler Frauentag

 

im Kulturzentrum für Frauen SARAH

Johannesstr. 13, 70176 Stuttgart

Themen: Int. Frauentag, Diverses

 

Alle Frauenorganisationen sowie Einzelfrauen sind herzlich willkommen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauennetzwerk